Welcome to the warm heart!

Der Traum von Unabhängigkeit

Taste of Malawi e.V. ist ein junges Nähprojekt im Herzen von Afrika. Frauen werden durch gezielte Förderung und Weiterbildung auf ihrem Weg in ein unabhängiges Leben unterstützt. Sie erhalten eine einjährige Schneiderausbildung, welche in Kombination mit kaufmännischen Workshops das Fundament für die eigene berufliche Selbstständigkeit bildet. Das Projekt bietet den Frauen weiterhin ein breites Netzwerk an Kontakten. Dieses erleichtert ihnen nicht nur den Start ins Berufsleben, sondern ermöglicht ihnen auch ein gegenseitiges Kennenlernen mit Frauen in ähnlichen Situationen. Auch nach der Ausbildung werden die Schneiderinnen auf ihrem Weg begleitet, der in die finanzielle Unabhängigkeit führt.

Leider

gibt es in nächster Zeit keine Events

Begleitung in die Selbstständigkeit

13. Februar 2017, Westfalenpost

Ein Hagener Student unterstützt die Ausbildung von Frauen im afrikanischen Malawi. Sie sollen den Weg in eine selbstständige Existenz finden. Wie kann ich Frauen in der Dritten Welt eine Ausbildung ermöglichen, damit sie unabhängig von Organisationen Geld verdienen? Eine Antwort auf diese Frage hat vielleicht der Anfang 2016 gegründete Verein „Taste of Malawi“, zu Deutsch: eine Kostprobe von Malawi. Der 20-jährige Felix Fastenrath aus Hagen gehört zu den Aktiven. Er arbeitet mit in der Gruppe junger Menschen rund um die Gründerin Jana Piske. Sie wollen Frauen in Malawi mit Hilfe einer Ausbildung zu Schneiderinnen machen. Damit sollen die Frauen selbstständig und unabhängig von Projekten werden. Felix Fastenrath kümmert sich – wie alle anderen auch ehrenamtlich – um die Website, Flyer-Druck, Online-Shop und den bald erscheinenden Newsletter.
Weiterlesen

Alle Artikel über das Projekt

Sag es weiter!