Ein Nähprojekt in Afrika

Der Traum von Unabhängigkeit

Der Grundgedanke des Projekts ist, dass jeder Mensch unabhängig und zufrieden werden kann, indem er lernt, seine Talente zu nutzen. Daher will Taste of Malawi lokale Schneiderinnen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen, mit anderen Frauen vernetzen und dadurch motivieren. Jede Frau, die finanziell unabhängig wird und nicht mehr auf Hilfsorganisationen angewiesen ist, ist ein Erfolg!
Das Projekt gibt den Frauen alles, was sie brauchen, um sowohl ihr handwerkliches Können, als auch ihre Business-Skills zu erweitern. Regelmäßige Treffen bieten ihnen eine Plattform, um Wissen, Erfahrungen und Ideen auszutauschen.
Dabei bleiben sie vollkommen unabhängig von dem Projekt, sodass sie ihren eigenen, individuellen Weg gehen können.

Malawi liegt in Ostafrika und grenzt an Tansania, Mosambik, Sambia und den Malawisee. Es wird auch das Warme Herz Afrikas genannt. Es ist eines der ärmsten Länder der Welt, geht man nach dem Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, steht es sogar an allerletzter Stelle. Trotzdem lassen sich die Malawier nicht unterkriegen und sind voller Tatendrang, um ihre eigene Situation zu verbessern.
Das Projekt sitzt in der Suburb von Lilongwe, der Hauptstadt von Malawi.

Vision und Mission

Unsere Vision ist es, dass malawische Frauen unabhängig und gleichberechtigt auf dem globalen Markt agieren können. Unsere Mission ist es, die Frauen auf ihrem Weg zur Unabhängigkeit nachhaltig und individuell zu unterstützen und ihre Talente und Chancengleichheit zu fördern. So wollen wir unsere Vision in die Wirklichkeit umsetzen.

Transparency International

Transparenz liegt uns am Herzen. Um unsere Arbeitsweise so einfach nachvollziehbar wie möglich zu machen, haben wir uns verpflichtet, gemäß den Richtlinien von Transparency International Deutschland e.V. Auskunft über unseren Verein zu geben. Die Details finden sich hier.

Chitenje

Chitenje ist der Name der afrikanischen Stoffe, aus denen die Produkte von Taste of Malawi hergestellt werden. Die bedruckten Baumwollstoffe sind fester Bestandteil des malawischen Alltags, ob als Kleidung, Schutz vor Staub oder Tragetuch für Babys.